Säntis-Rundflug

Flug-Gäste: Rita-Maria und Markus

 

Rundflug:

Mollis - Linthebene - Ricken - Ifwil - Wil - St. Gallen - Teufen - Appenzell - Hoher Kasten - Säntis - Churfirsten - Walensee - Mollis

 

Zeit: 55 Minuten



Sonntags um 11 Uhr heben wir ab zu einem fantastisch schönen Rundflug!

 

Die Sonne strahlt vom Himmel und es ist sommerlich warm. Schnell gewinnen wir an Höhe und fliegen nach wenigen Minuten über den Ricken, und gleich danach sind wir über dem Haus von Markus in Ifwil. Weiter gehts an Wil und Gossau vorbei Richtung St.Gallen. Dort ist es Rita-Maria, die vor Vergnügen jauchzt, als sie St.Georgen und die drei Weihern entdeckt.

 

Die Appenzeller Hügel und Dörfer breiten sich unter uns aus wie eine Spielzeuglandschaft. Wir sehen Gleitschirmflieger rund um die Ebenalp und überhaupt den ganzen Alpstein unter uns. Unsere Gäste Markus und Rita-Maria sind hin und weg - gestern noch waren sie zu Fuss zwischen Hoher Kasten, Saxerlücke und Bollenwees unterwegs, heute sehen sie ihre Wanderroute aus der Vogelperspektive.

 

Wir überfliegen beim Chaserrugg die Churfirsten, unter uns der Walensee und setzen kurz vor 12 Uhr zur Landung in Mollis auf. Bei einem gemütlichen Mittagessen im Restaurant "Aviatico" lassen wir den Rundflug nochmals Revue passieren.